"Geologische Wäscheleine" im Schulbiologiezentrum Hannover

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 2007
Ausgabe Nr. 179

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

"Geologische Wäscheleine" im Schulbiologiezentrum Hannover


Das Schulbiologiezentrum Hannover verfügt über viele Themengärten, beispielsweise einen Farb-, Duft-, Sinnes-, Apotheker-, Gemüse-, Insekten-, Obst- sowie einen Sonnen- und Energiegarten. In Zusammenarbeit mit dem Geozentrum Hannover entstand ein neuer GeoGarten, der viele Aspekte der Erdgeschichte der Region und der allgemeinen Geologie begreifbar macht. Anhand einer "Geologischen Wäscheleine" können sich die Besucher eine Vorstellung von den gewaltigen Zeiträumen machen, die seit der Entstehung der Gesteine vergangen ist. Die Webseite des Fördervereins bietet viele pädagogisch aufbereitete Materialien zum Herunterladen.

www.foerderverein-schulbiologiezentrum.de

Nächster Artikel: Naturerlebniszentren in Luxemburg