Hamburg sucht Schoko-Agenten - mit der Lizenz zum Fairnaschen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2007
Ausgabe Nr. 180

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Hamburg sucht Schoko-Agenten - mit der Lizenz zum Fairnaschen


Ein Aktionsbündnis entwicklungspolitischer Organisationen und des Hamburger Senats hat die Kampagne "Hamburg 2007mal fair" gestartet. Sie wirbt für fair gehandelte Schokolade, damit die Kakaobauern ihre Familien ernähren und ihre Kinder statt zur Plantagenarbeit zur Schule schicken können. Mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die als Schoko-Agenten ihren Mitmenschen "faire Schokolade" näherbringen. Die besten Ideen werden im Internet dokumentiert und die engagiertesten Schulklassen auf einer Sonderveranstaltung im Rathaus ausgezeichnet.

www.eine-welt-info.de/hhfair07

Nächster Artikel: umwelt & bildung "Neu essen lernen"