Neue Umweltstation in Augsburg eröffnet

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
September 2007
Ausgabe Nr. 183

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Neue Umweltstation in Augsburg eröffnet


Am 11. Mai dieses Jahres fand die Eröffnung der 40. Umweltstation in Bayern im Beisein des bayerischen Umweltstaatssekretärs Otmar Bernhard im botanischen Garten Augsburg mit über 100 Gästen statt. Der Augsburger Oberbürgermeister Paul Wengert sicherte die Unterstützung durch die Stadt zu. Die neue Umweltstation arbeitet dezentral mit verschiedenen Lernorten wie Naturhaus Oberschönenfeld, Naturmuseum Augsburg, Waldpavillon und Zoo Augsburg zusammen. Sabine Schwarzmann ist die Leiterin der Umweltstation.

Umweltstation Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg, Fon +49/821/324-6074, E-Mail lpv-augsburg@web.de

Nächster Artikel: Regionale Bioprodukte im Aufwind