Kultusministerium fördert Umweltzentren

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
September 2007
Ausgabe Nr. 183

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

Kultusministerium fördert Umweltzentren


Die ANU Bayern berichtet in ihrem Rundbrief 3/07, dass das bayerische Kultusministerium den Umweltzentren ab Herbst 2007 für die Arbeit mit Schulklassen Mittel aus seinem Etat bereitstellen will. Für dieses Jahr stehen noch Restmittel in Höhe von etwa 50.000 Euro zur Verfügung. Damit ist ein Einstieg zur Finanzierung der Schulklassenarbeit in Umweltzentren geschafft. Benötigt werden aber pro Jahr ungefähr 700.000 Euro.

www.umweltbildung-in-bayern.de

Nächster Artikel: Übersicht zur Umweltbildung