Kunst Werk Erde

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2007
Ausgabe Nr. 184

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

SCHWERPUNKT: NACHHALTIGKEIT IN LITERATUR UND KUNST

Kunst Werk Erde


Kunst Werk Erde

Johannes Matthiessen arbeitete über 20 Jahre als Kunstpädagoge an Waldorf-Schulen. Seit mehr als zehn Jahren führt er weltweit Projekte mit Jugendlichen durch, um verwundete Landschaften zu heilen, Kraftorte zu gestalten und aus verwahrlosten Plätzen spirituelle Naturparks zu gestalten. Sein wunderbares Buch "Kunst Werk Erde" dokumentiert die wichtigsten Projekte, darunter die Gestaltung von Schulparks in Heidelberg, Chicago und Polen, die Anlage eines Planetengartens in Griechenland, ein Laby-rinth in Kroatien und einen Meditationsgarten auf den Philippinen, den Bau eines Platzes für den Hurrikan Katrina in New Orle-ans und die Arbeit mit der Elfenbeauftragten in Island.

Matthiessen, J.; Liebchen, K.: Kunst Werk Erde. Landschaften gestalten, beleben, heilen.

Stocker, Graz 2006, 200 S., 24,90 EUR,

ISBN 978-3-85365-223-7

Nächster Artikel: Neuland