Bundesweites Naturerlebnis-Wochenende

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2008
Ausgabe Nr. 190

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: Naturerleben

Bundesweites Naturerlebnis-Wochenende


Zunehmende Gewaltbereitschaft und Aggressivität bei Jugendlichen sind auch Zeichen einer zunehmenden Naturentfremdung. "Wer nicht gelernt hat, das Leben und das Lebendige zu achten, wird auch mit seinen Mitmenschen nicht ordentlich umgehen", so Claus-Peter Hutter, Vorsitzender des bundesweiten Arbeitskreises der Umweltakademien (BANU). Um dieser Entfremdung ent-gegenzuwirken, hat der BANU alle Umweltbildungseinrichtungen aufgerufen, sich am bundesweiten Naturerlebnis-Wochenende am 17. und 18. Mai zu beteiligen. Alle Informationen können über die Webseite abgerufen werden. Zur Unterstützung der Bil-dungsarbeit wurden in den letzten Jahren über zweitausend ehrenamtliche Landschaftsführer ausgebildet, noch einmal so viele sollen folgen. Die Initiative wird mitgetragen von vielen Organisationen, darunter Heimat- und Wanderorganisationen sowie die ANU.

www.banu-akademien.de

www.naturerlebnis-wochenende.de

Nächster Artikel: Video killt Naturerleben