Klimawanderungen für alle Schulstufen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2008
Ausgabe Nr. 192

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: Draußen Unterwegs

Klimawanderungen für alle Schulstufen


Das Klima ist für viele Menschen abstrakt und wenig fassbar. Auf einer Wanderung im Wald können Exkursionsteilnehmer das Klima erlebnishaft wahrnehmen und persönliche Bezüge dazu herstellen. An verschiedenen Stationen werden Aktivitäten wie Spiele, Beobachtungen und Diskussionen angeboten. Schüler der Unterstufe erleben zum Beispiel Bäume bei Wind und Wetter, die Mittelstufe ist dem Klima auf der Spur, während Oberstufe und Erwachsene auf der Waldexkursion Klimawandel und Treibhauseffekt entdecken. Die Klimawanderungen wurden im Auftrag der Naturschutzfachstelle Stadtökologie Baden (Schweiz) am Beispiel des Badener Stadtwaldes konzipiert. Sie lassen sich aber in jedem anderen Wald genauso durchführen. Handreichungen können im PDF-Format aus dem Internet heruntergeladen werden.


www.klimawanderungen.ch/downloads/Klimadossier_Unterstufe.pdf (2 MB)

Nächster Artikel: Subterra - Bodenerlebnispfad in Güstrow