Mehr Umweltbildung für Betriebsräte

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August/September 2008
Ausgabe Nr. 193

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Weiterbildung

Mehr Umweltbildung für Betriebsräte


Das Bundesumweltministerium und

der DGB wollen Arbeitnehmervertreter

für eine energieeffiziente und ressourcenschonende

Produktion begeistern. Das

auf drei Jahre angelegte Bildungsprojekt

"Ressourcen-Effizienz im Betrieb" soll

neue Technologien voranbringen und

Arbeitsplätze schaffen. Im verarbeitenden

Gewerbe entfallen derzeit fast 50 Prozent

der Kosten auf Energie und Material

und weniger als 25 Prozent auf Löhne.

Für das Gemeinschaftsprojekt stellt das

Bundesumweltministerium 500.000 Euro

und das Bildungswerk des DGB Personal

und Räumlichkeiten zur Verfügung.

www.dgb.de

Nächster Artikel: Neuer Studiengang für Solaringenieure