Modellprojekt für umweltfreundliche Zoos

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2008
Ausgabe Nr. 194

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Thema: Zoos

Modellprojekt für umweltfreundliche Zoos


Mit einer Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sollen die deutschen Zoos nachhaltiger werden. Im September startete im Osnabrücker Zoo das Pilotprojekt "Umweltbildung mit Affe, Löwe und Co. - zoologische Gärten als Orte der Umweltbildung und -kommunikation". Weitere Zoos sollen folgen. Die Ergebnisse erfolgreicher Projekte aus Umweltbildung und Energieeinsparung sollen dann in Broschüren, durch Veranstaltungen und ab dem kommenden Sommer auch auf der neuen Internetseite www.umweltfreundliche-zoos.de veröffentlicht werden, um den Wissensaustausch zwischen zoologischen Gärten und Fachleuten für Gebäudesanierung zu fördern. Ein neuartiger Energierechner ermittelt beispielsweise das Einsparpotenzial für verschiedene Sanierungsmöglichkeiten von Zoos. Aber auch Kinder können durch Begleitbroschüren und Energieparcours mit Monitoren zu einem bewussten Umgang mit Energie angeregt werden.

www.dbu.de

Nächster Artikel: Naturschutzbotschafter und Zoo-Lotsen