Naturschutzzentrum Bergstraße

Das Naturschutzzentrum Bergstraße ist ein regionales Umweltbildungszentrum in Südhessen. Es leistet einen wichtigen Beitrag zum außerschulischen Lernen für alle Altersklassen und unterstützt Schulen und Kindergärten bei der Durchführung von Projekten. Mit seinem schönen Außengelände bietet das NZB viele Möglichkeiten der Naturerfahrung sowie Fortbildungen und diverse Freizeitaktivitäten für jedes Alter an.

Das Schuljahr der Nachhaltigkeit des Naturschutzzentrum Bergstraße

 

Teilnehmende Schulen:
Astrid-Lindgren-Schule, Bürstadt (März 2014-März 2015) und Märkerwaldschule, Bensheim (März 2014-März 2016)

Bildungsmodule:

Märkerwaldschule Astrid-Lindgren-Schule
- Klima (1.&2.Durchgang) - Klima (1.Durchgang)
- Erneuerbare Energien (1.&2.Durchgang) - Erneuerbare Energien (1.Durchgang)
- Biodiversität (1.&2. Durchgang) - Biodiversität (1.Durchgang)
- Ernährung/Klimafreundliches Frühstück (1.&2.Durchgang) - Ernährung (1.Durchgang)
- Wald und Energie (1.&2.Durchgang) - Wald und Energie (1.Durchgang)
- Nachhaltigkeit (1.&2.Durchgang) - Nachhaltigkeit (1.Durchgang)


BNE-Curriculum-Arbeit:

Märkerwaldschule
Seit November 2015 arbeitet die Märkerwaldschule mit Unterstützung des Naturschutzzentrums Bergstraße daran, die Themen „Ernährung“, „Klima“ und „Erneuerbare Energien“ in ihr Schul-Curriculum zu verankern. Auch künftig möchte sich die Schule dem Thema Klima widmen und sich am Klimaschutztag Bensheims beteiligen, außerdem soll in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum regelmäßig ein jahrgangübergreifendes Klimafrühstück stattfinden.


Roter Faden:

Das Thema Klima und dessen Schutz stehen im Mittelpunkt des Schuljahres der Nachhaltigkeit. Beide Themen werden in jedem Modul noch mal aufgegriffen und thematisiert. Innerhalb der Module werden insbesondere das menschliche Handeln und die Auswirkungen auf das Klima hervorgehoben. Eine Erdkugel wird die Kinder als Symbol durch jedes Modul begleiten. So soll ihnen der Zusammenhang zwischen den globalen Klimaveränderungen und ihrem eigenen Handeln verdeutlicht werden.

Durchführende Referenten: Eva-Maria Herzog-Reichwein

Ansprechpartner: Veronika Lindmayer, Pädagogische Leitung
v.lindmayer@naturschutzzentrum-bergstrasse.de
Tel.: 06251-708793

Naturschutzzentrum Bergstraße
An der Erlache 17
64625 Bensheim

Tel.: 06251-708793
Homepage: www.naturschutzzentrum-bergstrasse.de