News

Jahrestagung der regionalen Beratungszentren für Umweltschulen in Hessen

 

Am 6. und 7.2.2015 trafen sich die regionalen Beratungszentren und die abgeordneten Lehrkräfte für die Umweltschulen in Hessen.  

Schwerpunkt der Tagung war die Weiterentwicklung des Programms „Umweltschule – Lernen und Handeln für unsere Zukunft. Das Programm selbst wird seit 15 Jahren in Hessen angeboten und viele Schulen sind von Anfang an dabei.

Erste Ergebnisse waren die Einteilung in ein Stufenmodell.

1. Projektschule entspricht dem bisherigen Modell Umweltschule mit 2 Projekten.  

2. Programmschulen verwirklicht die Ideen, BNE ins Schulprogramm aufzunehmen und das Kollegium mitzunehmen.  

3. Modellschulen sind langjährige Schulen, die BNE im Schulprogramm aufgenommen haben, BNE im Unterricht und Alltag leben und als Modell geeignet sind.  

Die Änderung sollte durch einen neuen Namen eingeführt werden: Schule für Nachhaltigkeit – Lernen und Handel für unsere Zukunft. Kriterien dazu wurden noch nicht entwickelt.

Die Umweltschulen sollen bei den nächsten Regionaltreffen dazu befragt und im Sommer bei der Jurysitzung eine Entscheidung getroffen werden.

 

Impulstag regionale BNE Netze und Auftakt RENN.west Hessen

 

Impulstag Regionale Netzwerke BNE>und Auftakt des Subnetz Hessen innerhalb RENN.west* 1.6.2017 Stadthaus Frankfurt/Main

 

Sie befassen sich in Ihrer Bildungseinrichtung, Ihrer Institution, Ihrem Verein oder in Ihrem Unternehmen mit Fragen einer nachhaltigen Entwicklung? Themen nachhaltiger Entwicklung wie z.B. nachhaltiger Konsum, Gerechtigkeit, Klimawandel, erneuerbare Energien, Biodiversität oder Bildung für nachhaltige Entwicklung sind Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit? Oder Sie planen eine Ausrichtung Ihrer Arbeit in Richtung nachhaltige Entwicklung? Dann nehmen Sie an unserem Impulstag teil!

 

Mit dem Impulstag am 1. Juni wird die Bedeutung regionaler Bildungslandschaften zur Umsetzung einer Nachhaltigen Entwicklung aufgezeigt.

Wir laden Sie ein, die bestehenden hessischen Netzwerke zur Bildung für nachhaltigen Entwicklung kennen zu lernen, sich als Netzwerkpartner vorzustellen und Möglichkeiten zur Mitarbeit in den Netzwerken zu entdecken. Sammeln Sie im Rahmen des Impulstages Anregungen für eine erfolgreiche Netzwerkarbeit und seien Sie dabei, wenn neue Netzwerke auf den Weg gebracht werden.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen und den Netzwerken zu diskutieren, wie die Umsetzung der globalen Ziele nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) auf regionaler Ebene gelingen kann.

 

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.


Sie haben Interesse und möchten sich anmelden!